Tageslosung
Donnerstag 14.12.2017
Gott der HERR rief Adam und sprach zu ihm: Wo bist du? Und er sprach: Ich hörte dich im Garten und fürchtete mich; denn ich bin nackt.1.Mose 3,9-10
Weil ihr nun Kinder seid, hat Gott den Geist seines Sohnes gesandt in unsre Herzen, der da ruft: Abba, lieber Vater! Galater 4,6
Forumlar der Volltextsuche in den Inhalten dieser Webseite

03.12.2017

8. Radebeuler Weihnachtslotterie: »Mit Losen Gutes tun«

Kategorie: Allgemein

Zur Adventszeit startet wieder der Verkauf der Lose der 8. Radebeuler Weihnachtslotterie. Diese Aktion geht auf eine Initiative der Stadtverwaltung (Sozialamt), der Kirchgemeinden Luther und Frieden, dem Bund katholischer Frauen e.V., der Werbegilde und einigen anderen engagierten Menschen in dem Bündnis „Radebeul für Dich“ zurück.

Die eingenommenen Gelder (50 Cent pro Los) werden u.a. für die Radebeuler Tafel zum Kauf von Fahrkarten, die dann zum ermäßigten Preis an Bedürftige abgegeben werden, für Ersthilfepakete bei der Aufnahme von in Not geratenen Frauen im Frauenhaus, für Projekte des Kinderschutzbundes und zur weiteren Unterstützung mittelloser Menschen in Radebeul verwendet.

Es gibt insgesamt 10.000 Lose mit einer 10 prozentigen Gewinnchance!

Wer stellt die Lose her? Die Besucher des Cafés der Radebeuler Tafel haben bereits seit dem Frühsommer fleißig Lose gerollt. Die Gewinnlose werden von einem ausgewählten Kreis von Mitarbeitern in der Stadtverwaltung Radebeul zugefügt. Viele Geschäfte, Gaststätten, Vereine und Privatpersonen haben attraktive Preise gesponsert. Der Hauptpreis ist ein Fahrrad!

Die Lose werden in vielen Geschäften des Einzelhandels in Radebeul Ost und West, nach den Adventsgottesdiensten und auf dem Weihnachtsmarkt zu 50 Cent pro Stück verkauft.

Haben Sie vielleicht noch Platz in den Säckchen des Adventskalenders? Ein Los der Weihnachtslotterie sorgt für Spannung, und auch wenn kein Gewinn darauf steht, tut man Gutes. Wir freuen uns über jedes verkaufte Los! Schon jetzt herzlichen Dank an alle Käufer.

Simone Koban