Tageslosung
Donnerstag 19.07.2018
In deiner Hand, HERR, steht es, jedermann groß und stark zu machen.1.Chronik 29,12
Es kam unter den Jüngern der Gedanke auf, wer von ihnen der Größte wäre. Da aber Jesus den Gedanken ihres Herzens erkannte, nahm er ein Kind und stellte es neben sich. Lukas 9,46-47
Forumlar der Volltextsuche in den Inhalten dieser Webseite

12.06.2018

Mit Ihrer Hilfe: Evangelisch macht Schule

Jetzt ist es so weit: Die neue Evangelische Oberschule wird im August 2018 eröffnet!

Kategorie: Allgemein

Seit 14 Jahren lernen Kinder an unserer Evangelischen Grundschule in Radebeul – nicht nur Lesen, Schreiben und Rechnen, sondern auch wie gut es tut, im Glauben zu leben und zu wachsen und in einer christlichen Gemeinschaft aufgehoben zu sein, in der man sich gegenseitig hilft, die Kleinen von den Großen lernen und die Großen Vorbild für die Kleinen sind. Seit drei Jahren bemühen sich Eltern der beiden Radebeuler Kirchgemeinden darum, diese Art des Lernens und Lebens über die vierte Klasse hinauszuführen.

Jetzt ist es so weit: Die neue Evangelische Oberschule wird im August 2018 eröffnet!

Alle Lehrerstellen sind sehr gut besetzt, es gibt eine engagierte Schulleiterin und genügend Anmeldungen für eine erste 5. Klasse. Eine Herausforderung ist jedoch noch ungelöst: Um die Eigenmittel für den nötigen Anbau an das aktuelle Schulgebäude zu stemmen, sind wir auf Unterstützung angewiesen. Deshalb bitten wir Sie heute herzlich: Stellen Sie mit uns die Oberschule auf solide Füße!

Mit einer Spende oder einem Darlehen (ab 3.000 EUR, Laufzeit 8 Jahre, 1,8 p.a. Verzinsung) helfen Sie uns, die Vision eines Evangelischen Schulzentrums zu verwirklichen und der Radebeuler Bildungslandschaft unseren ganz eigenen Baustein hinzuzufügen.

Alle wichtigen Informationen, das Spendenkonto und die Darlehenserklärung finden Sie auf unserer Internetseite: www.ev-grundschule.de

Für persönliche Rückfragen steht Projektleiter Falk Wenzel unter Tel: 0151 / 207 93 494 oder E-Mail: info@ev-schulverein.de gern zur Verfügung.