Tageslosung
Mittwoch 17.07.2019
Der HERR, unser Gott, ist gerecht in allen seinen Werken, die er tut.Daniel 9,14
Alle gute Gabe und alle vollkommene Gabe kommt von oben herab, von dem Vater des Lichts, bei dem keine Veränderung ist noch Wechsel von Licht und Finsternis. Jakobus 1,17
Forumlar der Volltextsuche in den Inhalten dieser Webseite

21.12.2018

Kirchenvorstand votiert für Kirchspiel als Vorzugsvariante

Kategorie: Strukturreform

Zwischenzeitlich hat sich der Kirchenvorstand weiter mit der Umsetzug der Strukturreform befasst und sind auch die Gespräch mit unseren Nachbargemeinden fortgeschritten.

Der Kirchenvorstand hat fünf Leitsätze zum Selbstverständnis und zur Zukunftsvision für unsere Friedenskirchgemeinde im Strukturprozess entwickelt. Diese Leitsätze wollen wir in das Gespräch mit unseren Nachbargemeinden einbringen und der Wahl der Rechtsform und der Ausgestaltung der gemeinsamen Arbeit zugrundelegen:

Wir wollen

  • als Gemeinde Jesu Christi erkennbar bleiben (Auftrag aus Evangelium, geistliche Heimat für Gemeinde, Anlaufstelle für Menschen in Radebeul).
  • Ortsnähe erhalten, unsere gewachsenen Gemeindestrukturen stärken und in die Zukunft führen.
  • die notwendige und unumstößliche Strukturreform positiv gestalten und die Chancen aus der Strukturveränderung nutzen.
  • eine effiziente, schlanke und flache Gremien- und Verwaltungsstruktur schaffen.
  • attraktive Arbeitsbedingungen für Haupt- und Ehrenamtliche ermöglichen.

Der Kirchenvorstand hat sich nun in seiner Sitzung am 6. November 2018 für die Variante "Kirchspiel" als Vorzusgvariante ausgesprochen. Eine Fusion der Kirchgemeinden, z.B. als Entwicklungsperspektive nach einigen Jahren der Zusammenarbeit, wurde ebenfalls in den Blick genommen. Eine Entscheidung aller vier Kirchvorstände zur Rechtsform soll spätestens in der gemeinsamen KV-Klausur Anfang Februar getroffen werden.

In der Gemeindeversammlung am 16. November 2018 in der Johanneskapelle wurde das Votum des Kirchenvorstands der Gemeinde vorgestellt, begründet und von den anwesenden Gemeindegliedern begrüßt.

Sie finden sie bisherigen Beiträge auf der Seite : Strukturreform im Bereich "Über Uns" unserer Gemeindeseite.