Forumlar der Volltextsuche in den Inhalten dieser Webseite

Kollekte

In den Gemeinden der evangelischen Landeskirchen werden in jedem Gottesdienst Kollekten gesammelt. Für Sonntage und kirchliche Feiertage legt die jeweilige Kirchenleitung bzw. Landessynode verbindlich für alle Gemeinden die Kollektenzwecke fest. Diese sind im landeskirchlichen Kollektenplan zusammengefasst, der für jedes Kirchenjahr neu beschlossen wird.

Plan der Gottesdienstkollekten

5. Mail für Posaunenmission und Evangelisation, 19. Mai für die Kirchenmusik, 30. Mai für die Weltmission, 10. Juni für die Diakonie Deutschland, 23. Juni für Missionarische Öffentlichkeitsarbeit

An allen anderen Sonntagen ist die Kollekte für die eigene Kirchgemeinde bestimmt. 

Diese sogenannte amtliche Kollekte wird während des Gottesdienstes gesammelt. Am Ausgang wird zusätzlich eine zweite Kollekte gesammelt, die der Gemeinde zur freien Verfügung steht bzw. für einen durch die Gemeinde selbst bestimmten Zweck verwendet wird.