Tageslosung
Montag 10.12.2018
Ich will dich loben mein Leben lang und meine Hände in deinem Namen aufheben.Psalm 63,5
/Paulus schreibt:/ Ich bitte euch nun, vor Gott einzutreten für alle Menschen in Bitte, Gebet, Fürbitte und Danksagung. 1.Timotheus 2,1
Forumlar der Volltextsuche in den Inhalten dieser Webseite

Friedhöfe der Friedenskirchgemeinde Radebeul-West

Die Friedhofsverwaltung hat die Anschrift:
Kötzschenbrodaer Str. 166, 01445 Radebeul,
und ist erreichbar unter
Tel.: 0351/8386756
Fax:0351/4797156
oder per E-Mail

Die Öffnungszeiten der Verwaltung sind:
Mo  9:00 - 12:00 Uhr
Di 14:00 - 18:00  Uhr, von November bis März 10:00 - 15.00 Uhr
Do  9.00 - 12:00  Uhr

Es können auch Termine außerhalb dieser Zeiten vereinbart werden.

Zur Friedhofsverwaltung in Radebeul-West gehören:

Hauptfriedhof

Auf dem Hauptfriedhof sind eine Friedhofskapelle und ein Aufbahrungsraum vorhanden. Es finden bis zu 100 Trauergäste Platz.

Gesamtfläche  4,1 ha; Gräber insgesamt ca. 3200 Stück; davon belegt ca. 2700 Stück; Bestattungen pro Jahr a.150

Grabarten sind

  • Einzelstellen: einstellige Wahlgrabstätten für Erd-und Urnenbestattungen
  • Doppelstellen: zweistellige Wahlgrabstätten für Erd-und Urnenbestattungen
  • Urnenstellen: einstellige Wahlgrabstätten für Urnenbeisetzungen
  • Reihengräber:einstellige Reihengrabstätten für Erd' oder Urnenbestattungen
  • Urnengemeinschaftsgrabanlagen
  • Reihengrabstätten für acht Urnen

Alter Fried hof (Bethesda-Friedhof)

Auf dem Alten Friedhof gibt es eine kleine Feierhalle für ca. 30 Trauergäste. Die Trauerfeier kann auch auf dem nahegelegenen Hauptfriedhof stattfinden.

Gesamtfläche 0,5 ha; belegte Gräber insges. ca. 280 Stück;  Bestattungen finden nur noch selten statt.

Grabarten sind:

  • Reihengräber:einstellige Reihengrabstätten für Erdoder Urnenbestattungen
  • Einzelstellen:einstellige Wahlgrabstätten für Erd-und Urnenbestattungen
  • Doppelstellen:zweistellige Wahlgrabstätten für Erd-und Urnenbestattungen

Johannesfriedhof

Auf dem Johannesfriedhof ist ein Aufbahrungsraum vorhanden. Kirchliche Feiern finden in der Johanneskapelle statt. Für weltliche Feiern kann das Paul-Gerhard-Haus für maximal 50 Trauergäste genutzt werden.

Gesamtfläche 1,2 ha; Gräber insgesamt ca. 760 Stück

Details zur Nutzung entnehmen Sie bitte der Friedhofsordnung