Forumlar der Volltextsuche in den Inhalten dieser Webseite

27.07.2019

Internationales Chorkonzert zugunsten der Stiftung

Kategorie: Allgemein

Am 27. Juli, 19 Uhr, erklingt in der Friedenskirche ein ganz besonderes Benefizkonzert:

Die „Bath Choral Society“ aus Großbritannien ist unter Leitung ihres Dirigenten Shean Bowers mit Werken von Palestrina, Bach, Rheinberger, Brahms und Rachmaninow zu hören. An der Orgel spielt Paul Provost.

Die „Bath Choral Society“ (BCS) ist ein enthusiastischer und engagierter Chor, der ein breites Spektrum an geistlicher und weltlicher Chormusik singt. Alle zwei Jahre unternimmt der Chor eine Konzerttournee, um in einer der großen Musikstätten Europas aufzutreten. Im Zuge der letzten beiden Musikreisen besuchten sie 2017 Bratislava und 2015 Paris, wo sie drei Konzerte abhielten, einschließlich eines Konzerts in der „Kathedrale von Chartres“.

Shean Bowers war im Zuge seiner Karriere bereits als Begleiter, Dozent und Chorleiter in ganz England aktiv und konnte außerdem Erfahrungen in Frankreich, Deutschland und Dänemark sammeln. Als Dirigent der „Bath Choral Society“ versucht er stets das Maximum des Chores herauszuholen.

Seit 2010 ist Shean der stellvertretende musikalische Leiter und Organist der Abteikirche „Bath Abbey“. Mit besonderem Interesse widmet er sich der Ausbildung junger Stimmen und ist auch stets als Kirchenorganist engagiert, die Entwicklung der nächsten Musikergeneration voranzutreiben.

Der Organist Paul Provost hielt zuvor führende Positionen in der „Guildford Cathedral“, dem „Winchester College“, dem „St. John’s College“ in Cambridge und der Manchester Cathedral“.

Die meiste Zeit seiner musikalischen Karriere widmete er sich der liturgischen Musikproduktion, seiner Liebe zum Dirigieren, dem Singen und Begleiten.

Das Konzert findet als Benefizkonzert für die Stiftung der Friedenskirchgemeinde statt. Der Eintritt ist frei, eine Spende für die Jugendarbeit der Friedenskirche wird erbeten.