Forumlar der Volltextsuche in den Inhalten dieser Webseite

Rückblick fünftes Benefizkonzert

Am 27. Juli war die „Bath Choral Society“ aus dem Süden von England bei uns zu Gast. Obwohl das Konzert mitten in die Sommerferien fiel, war die Friedenskirche mit etwa 150 Besuchern gut gefüllt. Kein Wunder, denn zu hören gab es Musik aus fünf Jahrhunderten – von Palestrina über Brahms, Rachmaninov bis zu zeitgenössischen Komponisten. Der stimmgewaltige Chor unter Leitung von Shean Bowers erfüllte die Kirche und Paul Provost spielte die Orgel. Jeremy, einer der Sänger, moderierte das Konzert und gab in perfektem Deutsch Einführungen in die Werke. Es war ein wirklich beeindruckendes Beispiel der außergewöhnlichen Chorkultur in Großbritannien und so kamen auch 1.200 € an Spenden für die Stiftung zusammen, die für die Personalkosten in der Kirchenmusik und Jugendarbeit dringend benötigt werden.

Gottesdienste auf unserem Youtube-Kanal

Gottesdienste und mehr

Keine Termine gefunden